Wichtig zu wissen

Welche Dokumente brauche ich, um ein Auto zu mieten?

Sie brauchen einen mindestens ein Jahr alten gültigen Führerschein und einen gültigen amtlichen Ausweis, der Ihre derzeitige Meldeadresse enthält, z. B. Ihren Personalausweis.
Wenn Sie sich mit Ihrem Reisepass oder einem anderen Dokument ohne Adressangaben ausweisen, brauchen Sie zusätzlich eine aktuelle amtliche Meldebescheinigung.

Wie ist mein Mietwagen versichert?

Unsere Mietwagen sind gemäß den allgemeinen Kraftfahrzeugversicherungsbedingungen (AKB) mit unbegrenzter Deckungssumme haftpflichtversichert. Diese Haftpflichtversicherung ist in unseren Mietpreisen enthalten. Außerdem enthalten unsere Mietpreise eine Kaskoversicherung mit einer festgelegten Selbstbeteiligung, in deren Höhe der Mieter im Schadensfall haftet. Diese Selbstbeteiligung je Schadensfall beträgt bei Pkw € 2000,—.
Bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Fahren unter Drogen- oder Alkoholeinfluss entfällt der Schutz der Kaskoversicherung.

Wie kann ich mir einen Mietwagen für einen bestimmten Termin sichern?

Senden Sie uns Ihre Anfrage – direkt von dieser Website, per E-Mail oder telefonisch. Wir machen Ihnen gern das passende Angebot.
Für die verbindliche Reservierung brauchen wir anschließend Ihre schriftliche Zusage per Fax, per E-Mail oder persönlich im Autohaus per Unterschrift.

Was muss ich tun, wenn mein Mietwagen in einen Unfall verwickelt wird?

Im Falle eines Unfalls ist es das Wichtigste, dass eventuelle Verletzte schnellstmöglich ärztlich versorgt werden.
Anschließend kontaktieren Sie bitte auch bei Bagatellschäden immer zuerst die zuständige Polizeibehörde, damit der Unfallhergang ordnungsgemäß dokumentiert wird. Mit dem polizeilichen Unfallbericht wenden Sie sich dann an unsere Mietwagenstation, bei der Sie Ihr Auto gemietet haben. Deren Kontaktdaten finden Sie in den Unterlagen Ihres Mietwagens.